Ohne_Titel_1

Infoseite Rechtsschutz und Regress

Die GdP bietet zahlreiche weitere Leistungen für Dich! Im Mitgliedsbeitrag enthalten sind: (wer nicht alles lesen möchte: hier das Video)

• Umfassender Rechtsschutz, bei Streitfällen aus dem Dienst- bzw.
  Arbeitsverhältnis

• Diensthaftpflicht-Regressversicherung. Die Deckungssummen betragen:
        Personen- und Sachschäden pauschal     10.000.000 €
        Vermögensschäden     100.000 €
        Abhandenkommen Dienstschlüssel/Codekarten     50.000 €
        Abhandenkommen von fiskalischem Eigentum     50.000 €
        Schäden an Kfz durch Fahrzeugpflege und Wartungsarbeiten     52.000 €
        Abhandenkommen von persönlichen Ausrüstungsgegenständen     5.000 €
        Abhandenkommen von sichergestellten Gegenständen     5.000 €
        Abhandenkommen von Verwarngeldblöcken    2.000 €

• Dienstfahrzeug-Regressversicherung:
    Personen- und Sachschäden 250.000 €
    Vermögensschäden    150.000 €

• Unfallversicherung – innerhalb oder außerhalb des Dienstes weltweit!
    Die Deckungssummen betragen:
        für den Todesfall 3.000 €
        für den Invaliditätsfall mit Progression 250 % 4.000 € (max. 10.000 €)
        bei gewaltsamem Tod im Dienst (vorsätzliche Straftat)    9.000 €
        Bergungskosten und kosmetische Operati onen 5.000 €
        Kurkosten/Rehakosten 500 €

• Sterbegeldbeihilfe für Mitglieder bis zu 500 € auch für Ehepartner bis zu 350 €

• Kostenlose Mitgliederberatung und -information

• Das monatliche Mitgliedermagazin DEUTSCHE POLIZEI

• aufregende Seminare zu berufs- und gesellschaft spolitischen Themen

• GdP-Mitgliedsausweis mit Foto im handlichen Scheckkartenformat – fünfsprachig und damit eine Hilfe auch bei Auslandsreisen

• Info-Broschüren (Arbeitshilfen zu Themen wie Mobbing, Rhetorik,
  Konfliktbewältigung, Argumente gegen Rechts u. v. m.)

Lucky Stars – Vergünstigungen bei zahlreichen Kooperationspartnern, die Du
  auf unserer Homepage findest

• Zusätzliche Angebote zur Absicherung – günstige Versicherungstarife bei der
  AdvoCard AG und Polizeiversicherungs-Akti engesellschaft (PVAG)