Ohne_Titel_1

Fachinformationen - schneller als die Polizei erlaubt!

Die GdP-Literaturdatenbank unterstützt dich in deinem Studium und erleichtert die Literatursuche bei Fragestellungen im Rahmen der beruflichen Weiterbildung.

 

LiteraturdatenbankGerade beim Schreiben deiner Thesis werden die zahlreiche Dokumente zu den unterschiedlichsten Themen angeboten. Insgesamt umfasst die Datenbank mehr als 50.000 Fundstellen.

Die Dokumentationsstelle der GdP-Bundesgeschäftsstelle hält die Datenbank aktuell und unterstützt bei allen Fragen rund um die Literatursuche.

Weitere Infos zur Anmeldung und zur Suche in der Datenbank erhälst du auf der Seite GdP-Literaturdatenbank

Sie unterstützt die Arbeit der GdP-Personalräte und Vertrauensleute und ist für alle GdPler, die sich rund um die Polizei und ihre Gewerkschaft sachkundig machen wollen, einfach unverzichtbar.

Weitere Fragen zum Zugang und der Benutzung der Datenbank findest du hier!